Förderverein des

Judo-Verbandes Berlin e.V.

Förderverein des Judo-Verbandes Berlin e.V.

News

Wichtige Ranglistenpunkte

...zur Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft der Männer konnten sich Janosch Hunfeld (KiK Berlin, -81kg) und Henrik Noack (PSV Olympia, +100Kg) mit dem jeweils dritten Platz beim Ranglistenturnier in Speyer sichern. Valentin Kiesche (SC Berlin, -90kg) wurde in seiner Gewichtsklasse Fünfter.

Speyer_2016

Einzelbeitrag

Mateo auch in Halle vorn

Nach den Warschau Open konnte sich Mateo Cuk (Shido Sha Dojo Berlin) auch beim bundesoffenen Sichtungsturnier der U17 in Halle unter den Augen von U17-Bundestrainer Bruno Tsafak den Sieg in der Gewichtsklasse bis 60kg sichern. Herzlichen Glückwunsch!

Weitere Medaillen und Platzierungen für Berliner Sportler:
-50kg 3.Platz Michael Volz (PSV), 5.Platz Luka Gamrekelashvili (SC Charis);
-55kg 7.Platz Marko Babic (BC Randori);
-66kg 7.Platz Tagir Soltanakhmedov (JT Berlin);
-81kg 1.Platz Matteo Habermann (BC Randori), 2.Platz Paul Harm (SCB), 3.Platz John Wiegand (PSV Olympia)
-90kg 5.Platz Silex Perez (BC Randori);
+90kg 3.Platz Lorenz Moor (PSV Olympia)

Bildquelle: JC Halle

Saale-Pokal Halle 2016

Einzelbeitrag

1.396 Teilnehmer, 1.862 Kämpfe auf 10 Matten

Die XVIII. Warschau Open 2016, ein Riesenturnier mit einem Riesenerfolg für Mateo Cuk (Shido Sha Dojo Berlin). Er gewinnt die Gewichtsklasse bis 60 kg in der U17 mit 60 Teilnehmern!
Bei den Mädchen der u17 gewinnt Shirin-Asya Akdag (Judo-Team Berlin) bis 63 kg eine Silber- und Cheyenne Schneider (SC Charis 02) eine Bronzemedaille.
Dazu hier noch ein Bericht von Cheyenne Schneider aus Warschau:
Am Freitag bin ich mit den anderen Berliner Starterinnen nach Warschau gefahren. Am Samstag folgte der Wettkampftag, den ich am Ende des Tages mit fünf gewonnenen und einem verlorenen Kampf und somit Platz 3 beenden konnte.
Neben mir schnitten die anderen Berlinerinnen auch sehr gut ab. Meine Trainingspartnerinnen Shirin Akdag (u17 bis 63kg) und Lisa Bandit (u15 bis 63kg) belegten Platz 2. Jasmin Kayser (u15 bis 57 kg) und Charlotte von Leupoldt u15 bis 48kg) erkämpften sich Platz 3.
Im Anschluss kämpften wir noch 2 Tage im Trainingscamp und sind so gut vorbereitet für das Bamberger Turnier.
Danke für die Unterstützung,
LG Cheyenne

...und wir bedanken uns für den Bericht!

 Bilder: Platz 1 für M.Cuk; Platz 2 S.Akdag (links.), Platz 3 C.Schneider (2.v.rechts)

 

Einzelbeitrag

Seiten