Förderverein des

Judo-Verbandes Berlin e.V.

Förderverein des Judo-Verbandes Berlin e.V.

News

EYOF UWV in Köln

Für Cheyenne ging es für 4 Tage nach Köln. Vom 8.-12.7 stand dort nochmal eine harte Vorbereitung mit dem gesamten Team an. Mit vielen individuellen Aspekten wurde sich in den Technikeinheiten nochmal speziell auf einzelne Gegnertypen eingestellt. Ab Montag waren dann auch die Teilnehmer des Deutsch-Französischen Lehrgangs vor Ort. Dadurch war die Partnerauswahl gleich nochmal etwas größer.
Für Cheyenne war es die erste Unmittelbare Wettkampfvorbereitung (UWV). „Es war anstrengend, aber das sollte es ja auch sein. Ich fühle mich sehr gut vorbereitet, aber natürlich wird einem auch bewusst, dass es jetzt gar nicht mehr so lange dauert bis es losgeht."

Na dann können wir dir nur noch ein erfolgreiches Abschneiden wünschen und viel Freude bei diesem Erlebnis!

Einzelbeitrag

Besuch aus Frankreich

Gestern Abend stattete eine kleine Delegation aus Bordeaux der Altersklasse U15 dem Berliner Stützpunkttraining einen Besuch ab. Die Jungs und Mädchen trainieren gerade beim SC Bushido Berlin und neben vielen guten Randoris kam auch der interkulturelle Austausch zwischen den Judokas nicht zu kurz. 

Einzelbeitrag

Olympic Training Camp (OTC) in Castelldefels (ESP)

Eine Woche schwitzen unter der Sonne Spaniens, trainieren mit der Weltspitze. Seit einer knappen halben Woche befindet sich Janina Teßmann (BC Samurai) im Olympischen Trainingscamp in Castelldefels. Randoris über Randoris, mit Judokas aus aller Welt, stehen auf dem täglichen Programm. Zwischen den Einheiten bleibt aber genug Zeit, um am Pool zu entspannen & mit mehr als nur Hallenbräune nach Hause zu kommen. Neben dem U21 Nationalteam sind auch die Frauen um Bundestrainer Claudiu Pusa fleißig am trainieren, unter anderem auch eine unserer ehemaligen Fördervereinssportlerinnen: Caroline Weiß.

Viel Erfolg weiterhin & kommt verletzungsfrei wieder.

Einzelbeitrag

Seiten