Förderverein des

Judo-Verbandes Berlin e.V.

Förderverein des Judo-Verbandes Berlin e.V.

News

Besuch aus Brasilien

... gab es gestern-heute-morgen im Sportforum zu Berlin. Bereits zum zweiten Mal nach 2015 bereicherten Sportlerinnen und Sportler aus Brasilien die Randorieinheiten in der Judohalle am Olympiastützpunkt. Motiviert und betreut von Thomas Jüttner, Abteilungsleiter Judo beim AC-Berlin und Cheforganisator des Tuzla-Cup, nehmen die brasliianischen Sportler an drei Trainingseinheiten teil, bevor es an Donnerstag Richtung Polen zu den Warschau Open, dem renomierten Jugend und Junioren-Turnier, geht. Thomas, danke für die Bereicherung unserer "Trainingslandschaft"!

Einzelbeitrag

U21-EM in Malaga/ESP

Heute startet die U21-EM in Malaga (Spanien). Mit dabei im starken Deutschen Juniorenteam sind mit Michelle Goschin (BC Samurai/+78kg) und Daniel Zorn (BC Randori/-100kg) auch zwei Berliner Starter. Wir wünschen beiden Sportlern maximale Erfolge!

Zu den Wettkampflisten und dem Live-Channel geht es hier.

Das letzte Training in Berlin:

Einzelbeitrag

EM-Vorbereitung in Saarbrücken

 Das letzte Trainingslager für die EM läuft im Moment in der Sportschule von Saarbrücken. Während Janosch Hunfeld (links, K.i.K. Berlin) als Trainingspartner vor Ort ist, wird Daniel Zorn (BC Randori) mit voller Kraft auf seinen EM-Start vorbereitet.Teilweise wurde schon das Internationale Trainingskampf im Anschluss an den Europacup in Saarbrücken genutzt, um Randoris mit internationalen Partnern zu machen und in den  Technikeinheiten dieser Woche wurde noch einmal präzise auf das individuelle Wettkampfprofil eines jeden Starters eingegangen.
Anschliessend wird noch eine Woche in Berlin trainiert. Hier sind alle herzlich eingeladen am Dienstags und Donnerstag um 18:30 Uhr zum Randori zu kommen und Daniel zu unterstützen.

Am 16.09 beginnt dann die Europameisterschaft der Junioren in Malaga/Spanien. Für Berlin nimmt neben Daniel auch Michel Goschin (BC Samurai Berlin) teil.

 

Einzelbeitrag

Seiten